User Online
Keine Einträge gefunden.
SKSB Rooster

Donate
Wenn Ihr unseren Clan unterstützen wollt, macht eine kleine Spende.
Counter
Online:5
Heute:150
Monat5.688
Gesamt:599.212
Keine Einträge gefunden.
Keine Einträge gefunden.
User Login



Passwort vergessen
Votes
Keine Umfrage aktiv
Shoutbox
IronRaider
(03.12.2016 um 13:52 Uhr):



IronRaider
(29.10.2016 um 14:22 Uhr):



rUn-D0N-rUn
(18.08.2016 um 23:34 Uhr):



rUn-D0N-rUn
(10.08.2016 um 19:50 Uhr):



IronRaider
(10.08.2016 um 19:49 Uhr):










Liste
Archiv
TeamSpeak 3
News - Aktuell
Kategorie Liste Seite < 1 2 3 ... 5 [6] 7 ... 37 38 39 >

Steam - Neue Versteck-Funktion
Allgemein
10.08.2014 um 13:02 Uhr - ShUffLe
Steam - Neue Versteck-Funktion für die Spiele-Bibliothek



Valve hat einen neuen Patch für den Steam-Client veröffentlicht. Neben einigen Fehlerbehebungen und Verbesserungen gibt es auch ein neues Feature: Spiele aus der eigenen Steam-Bibliothek lassen sich ab sofort verbergen.


mehr... +-

Valve hat ein neues Beta-Update für seine digitale Vertriebs- und Gaming-Plattform Steam veröffentlicht. Die Aktualisierung bringt unter anderem die Möglichkeit mit sich, Titel aus der eigenen Spiele-Bibliothek zu verbergen. Nutzer mit einem prall gefüllten Lager digitaler Steam-Spiele können so für mehr Übersicht in ihren Listen sorgen und etwa Titel aussortieren, die auf längere Sicht wohl nicht mehr spielen werden.
Die neue Option findet sich im im Set-Categories-Menü wieder. Versteckte Spiele werden dann anschließend nicht mehr in der Bibliothek auftauchen, es sei denn, der Nutzer wählt die neue Filteroption »Hidden« (Versteckt) aus. Die jedoch ist auch nur dann verfügbar, wenn mindestens ein Spiel in der Bibliothek verborgen wurde. Die derart markierten Titel sind aber weiterhin wie gewohnt nutzbar.
Darüber hinaus gibt es noch weitere Neuerungen. So wurden einige Fehler behoben und das In-Home-Streaming verbessert.



Quelle:
http://www.gamestar.de/software/valve-st eam/news-artikel/steam,635,3058709.html

Lucius 2 Ankündigung
Allgemein
10.08.2014 um 12:58 Uhr - ShUffLe
Lucius 2 - Teuflisches Splatter-Adventure angekündigt



Der Entwickler Shiver Games hat das Splatter-Adventure Lucius 2 angekündigt. Im Nachfolger zum indizierten ersten Teil übernehmen Spieler erneut die Kontrolle von Satans Nachwuchs, der sich dieses Mal durch eine Irrenanstalt mordet.




mehr... +-

Der Satansbraten Lucius kehrt im gleichnamigen Splatter-Adventure Lucius 2 zurück. Das kündigte der Entwickler Shiver Games an.
Wie im indizierten Vorgänger übernimmt der Spieler dabei den Sohn Satans, der am 6.6.1966 geboren wurde, um alle Menschen in der Umgebung kaltblütig zu ermorden. Musste im ersten Teil noch die eigene Familie und das Hauspersonal von Dante Manor dran glauben, ist dieses Mal ein Krankenhaus und seine Bewohner fällig - in den dortigen Flügel für psychisch Kranke wurde Lucius nämlich nach Teil eins eingeliefert.
Der Vorgänger wurde wegen der Gewalt und dem mordenden Kind als Hauptcharakter schnell indiziert, Shiver Games verspricht für Lucius 2 beim Splatter noch eine Schippe oben drauf zu legen - mit einer Veröffentlichung in Deutschland ist also kaum zu rechnen.
Dafür sollen im Sandbox-Spiel über 100 Opfer auf dem Thronerben des Höllenfürsten warten, die kreativ, in beliebiger Reihenfolge und vor allem auf unterschiedliche Art und Weise um die Ecke gebracht werden können. Außerdem bietet Lucius 2 Rollenspiel-Anleihen und bietet unterschiedliche Fähigkeiten für die Ausübung der teuflischen Pläne, die beliebig freigeschaltet werden können.
Ein erster Trailer findet sich unterhalb der News, ein offizielles Release-Datum gibt es bislang noch nicht. Lucius 2 wird nur für den PC erscheinen.



Quelle:
http://www.gamestar.de/news/pc/3058749/l ucius_2.html

R.I.P. DARK-Clan
Allgemein
31.07.2014 um 17:19 Uhr - rUn-D0N-rUn
R.I.P. DARK-Clan

Hiermit verkünde ich (rUn-D0N-rUn), dass ich aus meinem Clan austrete und diesen von meiner Seite her auflöse. Wer diesen Clan weiterführen möchte kann dies gerne tun.


Gerücht um Call of Duty World at War 2
Allgemein
05.07.2014 um 10:11 Uhr - ShUffLe
Gerücht – Treyarch soll an Call of Duty World at War 2 arbeiten



Call of Duty: Advanced Warfare ist noch nicht veröffentlicht, tauchen schon Gerüchte zu einem weiteren, im kommenden Jahr erscheinenden Call of Duty Titel aus dem Hause Treyarch mit dem Titel “World at War 2″ im Netz auf.


mehr... +-

Wenn man dem Plan von Activision folgt, wären nach Sledgehammer Games die Treyarch Studios für den nächsten Call of Duty Titel verantwortlich, doch die momentan im Netz kursierenden Gerüchte, dass sich das Studio ausgerechnet das eigentlich als “Ausgelutscht” geltende World War 2 Szenario ausgesucht haben soll, scheinen eher als Unwahrscheinlich.

Call of Duty World War 2 Packshot

Gestützt werden die Gerüchte von einem angeblichen Packshot, welcher den Titel Call of Duty: World at War 2 trägt und auf Amazon.com als Platzhalter für den im nächsten Jahr erscheinenden Titel dienen soll. Auch der Umstand dass das Modern Warfare Setting ebenfalls mittlerweile als ausgelutscht gilt, könnte die Gerüchte unterstützen.

Hinzu kommt, dass sich auch viele Fans eine Rückkehr zum WW2 Szenario wünschen, jedoch ist es wohl eher wahrscheinlich, dass sich Treyarch im kommenden Jahr mit Call of Duty: Black Ops 3 zurück melden wird. Activision indes hat bislang noch keine Stellung zu dem im Netz aufgetauchten Packshot bezogen und so bleibt erst einmal nichts anderes übrig als abzuwarten und das Thema weiterhin zu beobachten.



Quelle:
http://scene-gamers.de/geruecht-treyarch -soll-call-duty-world-war-2-arbeiten/

The Forest Vorstellung
Spielevorstellung
02.07.2014 um 07:41 Uhr - ShUffLe
The Forest: Alpha-Version des Survival-Titels ab sofort erhältlich



Mit The Forest ist am heutigen Freitag der lang erwartete Survival-Titel aus dem Hause Endnight Games erschienen. Zuvor erregte das Spiel aufgrund beeindruckender Trailer eine Menge Aufmerksamkeit. Ob der Hype gerechtfertigt war, wird sich nun zeigen.




mehr... +-

Im Mai 2013 hat Entwickler Endnight Games mitsamt eines Trailers den Survival-Titel The Forest offiziell angekündigt. Obwohl es sich bei Endnight um ein recht unbekanntes Entwicklerstudio handelt, erreichte das Video schnell mehrere Hunderttausend Menschen. Grund dafür war die für ein Indie-Spiel erstaunlich gute Grafik sowie das realistische Gameplay. Unter Fans von Indie-Spielen begann der Hype um den Titel allerdings erst nach der Veröffentlichung des zweiten Trailers, der mittlerweile mehr als eine Million Aufrufe zählt.

Am heutigen Freitag ist The Forest nun nach einigen Verschiebungen für PC veröffentlicht worden. Da bisher lediglich drei Trailer, aber kein unverändertes Gameplay-Material, veröffentlicht worden ist, sind viele Spieler skeptisch. Kann das Spiel den hohen Erwartungen gerecht werden? Die Alpha-Version des Spiels kann auf der Spielevertriebsplattform Steam erworben werden. Nach und nach möchte Endnight Games weitere Inhalte sowie eine größere Spielwelt nachreichen.



Quelle:
http://www.playnation.de/spiele-news/for est/alpha-version-survival-titels-ab-sof ort-erhaeltlich-id54188.html

H1Z1 Vorstellung
Spielevorstellung
02.07.2014 um 07:21 Uhr - ShUffLe
H1Z1 E3 Gameplay veröffentlicht



Im Rahmen der E3 konnten Pressevertreter sich die Demo von H1Z1 mit jeder Menge Spielszenen anschauen. Die Macher von Sony Online Entertainment haben eine Aufnahme von dem Spielmaterial nun hochoffiziell veröffentlicht.

Das Horrorspiel will sich durch Camps und Verteidigungsanlagen von DayZ unterscheiden, soll später als kostenlose Version mit Mikrotransaktionen angeboten werden, kostet allerdings in der Early-Access-Version derzeit 20 Euro. Laut SOE will man den Verkauf von Munition, Verbandskästen oder Nahrung als Mikrotransaktion ausschließen.




Quelle:
http://www.newsgamer.de/?p=551

Dead Island 2 Trailer
Allgemein
30.06.2014 um 20:03 Uhr - ShUffLe
Dead Island 2 ist das kleinste MMO der Welt!



Acht Spieler in einer persistenten Welt in Dead Island 2 - das könnte man tatsächlich als das kleinste MMO der Welt bezeichnen! "Diese Story ist langweiliger als man wohl gerne hätte," erklärt Producer Michael Kempson auf die Frage, wie man von der rauen Spec Ops-Welt plötzlich in der sonnigen Zombie-Apokalypse gelandet ist. "Dead Island kam heraus und es war ein ziemlich großer Hit in unserem Büro. Wir hatten einige Gemeinschaftsbereiche mit aufgestellten Dev-Kits und als Dead Island erschienen ist, lief es bei uns für mehrere Wochen. Man kam einfach nicht davon weg. Jeder hat es geliebt - und den Koop. Es war das Spiel für die Mittagspause, jeden Tag. Und als wir Wind davon bekamen, dass Deep Silver nach einem Partner suchte, dachten wir uns 'Hey! Wir können uns dafür melden'."




mehr... +-



Außerdem sei es erfrischend gewesen, sich auf den komödiantischen Charakter eines Dead Island einlassen zu können. Kempson fügt hinzu, dass Dead Island 2 mit genau derselben Überzeugung entstehen soll wie Spec Ops.

Das Wichtigste für das Team bei Yager sei es, dass man den Koop wieder richtig in das Spiel einbaut, "Der Multiplayer wurde zu dem großen Ding... die Brutalität und das Setting waren großartig und die Leute schienen es zu lieben, alles zu jedem Zeitpunkt gemeinsam erleben zu können. Und das war super geschmeidig und einfach bei Dead Island,".

"Deshalb wollten wir dieses Konzept ausweiten und was wir damit jetzt herausbekommen haben, sind acht Spieler auf dedizierten Servern... im Grunde das kleinste MMO der Welt. Du wirst in diese persistente Welt jederzeit mit deinen Freunden zurückkehren können... wir glauben, dass die Benutzerfreundlichkeit und soziale Natur dieser Sache der wahre Kern von Dead Island war. Und an diesem Punkt haben wir angesetzt."



Nach dem ersten Trailer wusste ich, das Game muss ich haben!

Quelle:
http://www.areagames.de/games/games/news /dead-island-2-kleinste-mmo-welt-131618/

Insurgency Vorstellung
Insurgency
24.06.2014 um 16:33 Uhr - ShUffLe
Insurgency - Leistungsballern für Leidensfähige



Insurgency pfeift auf den ganzen neumodischen Ränge-Krempel und wir stürzen uns mit Kimme und Korn in knallharte Taktik-Gefechte. Ob das trotz der brutalen Lernkurve Spaß machen kann, klärt der Test.




mehr... +-
Hach, früher war ja bekanntlich alles besser: Da gab's die Kugel Eis noch für 40 Pfennig, die Bahn kam pünktlich und Multiplayer-Shooter waren nur was für harte Kerle. Erfahrungspunkte? Ränge? Alles Quatsch! Wir hatten Teamspeak, blitzschnelle Reflexe und einen eisernen Siegeswillen. Wenn Sie das wehmütig unterschreiben, dann könnte Insurgency was für Sie sein.

Denn die ehemalige Half-Life 2-Mod hat sich zum eigenständigen Multiplayer-Shooter gemausert - und der verzichtet bewusst auf alle etablierten Komfort-Funktionen der vergangenen Jahre. Erfahrungspunkte-System? Gestrichen. Level-Aufstiege? Gibt's genauso wenig; kein Fadenkreuz, keine detaillierte Munitionsanzeige und ob wir einen Gegner getroffen haben, müssen wir schon selbst rausfinden - mit allen Risiken. Das erinnert in Teilen an Counter-Strike, geht aber in Sachen Realismus auch in Richtung eines Red Orchestra 2.



!-----Jetzt bei Steam für 6,74€-----!
http://store.steampowered.com/app/222880 /
Ich finde es super macht viel Spaß!


Quelle:
http://www.gamestar.de/spiele/insurgency /test/insurgency,48788,3032585.html